Nike Andersen

 

Nike Andersen
Nike Andersen

Der freie Fall im Improtheater ist die größte Herausforderung und die stärkste Faszination. Es ist einfach so wie das wahre Leben: nicht planbar! Und das ist auch gut so!

Theater ist schon lange Teil von Nike Andersens Leben und ihre persönliche und berufliche Leidenschaft. In ihrem Beruf als Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin/Therapeutin und Theaterpädagogin, treffen sich ihre Liebe zu Menschen und zur Kunst. Nike faszinieren Menschen in den vielen Facetten ihrer Persönlichkeiten. Um den ein oder anderen besser zu verstehen, liebt sie es im Improtheater in eine fremde Haut zu schlüpfen, um das Ticken schräger oder auch viel zu gewöhnlicher Menschen besser zu verstehen!

„Tief in uns schlummert ALLES und wir sind uns doch ähnlicher als wir so manchmal meinen.“

Seit 2015 steht sie mit den Improkokken auf der Bühne.